NaturVision
Filmprogramm

Das Filmprogramm des NaturVision Filmfestivals 2018 wird voraussichtlich im Juni 2018 erscheinen. Melden Sie sich gerne für unseren Newsletter an und wir halten Sie auf dem Laufenden.

Einen Bick ist den Programmkatalog des Jahres 2017 können Sie hier (pdf ca 7,5 MB groß) werfen.

Die Programmkataloge der vergangenen Jahre finden Sie hier.

Medienkompetenz von Kindern ist sehr unterschiedlich. Die Filme in der Kategorie Kinder eigenen sich aus unserer Sicht für Kinder. Inhaltliche Empfehlungen geben wir Ihnen gerne vor Ort an der Festivalinfo.

Donnerstag, 13.07.2017 | 19:30
Eröffnungsfilm: Leuchtfeuer des Lebens
Großes Haus
Weitere Informationen
Eröffnungsfilm: Leuchtfeuer des Lebens

Dauer: 51 min
Sprachfassung: d

Beschreibung:

Film wird während der Eröffnungsgala gezeigt.

Leuchtende Würmer und glimmende Pilze und glühende Meeresbewohner: Im Laufe der Evolution haben zahllose Lebewesen die Fähigkeit zur Biolumineszenz entwickelt. Das Leuchten dient dazu, Beute anzulocken oder Feinde abzuschrecken, Artgenossen zu warnen oder einen Partner zu finden. Manche Aufnahmen der atemberaubenden Dokumentation zeigen dank einer speziellen Kameratechnik Lebewesen bei einem Verhalten, das die Forscher noch nie zuvor beobachtet hatten.

A striking documentary about the wonder of bioluminescent creatures.

Österreich 2016
Regie: Joe Loncraine
Produktion: Terra Mater Factual Studios; Ammonite Films
Autor: Paul Reddish, Joe Loncraine, Martin Dohrn
Kamera: Martin Dohrn, Jack Hynes, Fraser Johnston
Schnitt: Rama Bowley
Ton: Bill Rudolph
Musik: Fraser Purdie
Sprecher: Bernd Birkhahn, Victor Couzyn, Gerhard Habermann, Angelika Lang
Redaktion: Terra Mater Factual Studios

Nominiert für:
NaturVision Kamerapreis

  • Nominiert
  • Specials
Freitag, 14.07.2017 | 13:00
Stella Polaris Ulloriarsuaq
Studio
Weitere Informationen
Stella Polaris Ulloriarsuaq

Dauer: 86 min
Sprachfassung: Grönländische OF, deutsche UT

Beschreibung:

Während der Klimawandel das Fundament ihrer Traditionen buchstäblich dahinschmilzt, sammeln sich Menschen aus allen Gesellschaftsschichten Grönlands , um unter der Anleitung des Schamanen Angaangaq und mithilfe zweier Fotografen in sternenklaren Nächten Gletscher und Eisberge zum Leuchten zu bringen. Dort begegnen die Künstler nicht nur den Orten, sondern auch den Menschen, deren Leben sich gravierend durch das Schmelzen des Eises verändern.

Film about an art project in Greenland that highlights the severe impact of the melting of the ice.

Deutschland 2017
Regie, Autor, Kamera, Schnitt: Yatri N. Niehaus
Sounddesign, Ton: Andrew Mottl
Musik: Merzouga

Nominiert für:
NaturVision Newcomerfilmpreis und NaturVision Filmmusikpreis

  • Nominiert
  • Specials
Freitag, 14.07.2017 | 22:00
Small People – Big Trees
Kleines Haus
Weitere Informationen
Small People – Big Trees

Dauer: 45 min
Sprachfassung: d

Beschreibung:

In den Regenwäldern der Zentralafrikanischen Republik sind die kleinsten Menschen der Welt zu Hause, die Baka Pygmäen. Wie vor Hunderten von Jahren sind sie Jäger und Sammler, die ihrer Umwelt mit großer Achtung begegnen. Aber unter dem globalen Druck verändert sich nach und nach ihre traditionelle Lebensweise.

The Baka Pygmies still live as hunter-gatherers. But global influences are gradually changing their traditional way of life.

Russland 2016
Regie, Autor: Vadim Vitovtsev
Kamera: Alexandr Kiper, Vyacheslav Krasakov, Michail Gudakov
Schnitt: Dmitry Gaenko
Sounddesign, Ton: Vladimir Krivov
Musik: Vahtang

Nominiert für:
NaturVision Beste Story

  • Nominiert
  • Specials
Samstag, 15.07.2017 | 19:30
NaturVision Preisverleihung
Großes Haus
Weitere Informationen
NaturVision Preisverleihung

Dauer: 90 min
Sprachfassung: d

Beschreibung:

Die Preisverleihung ist der Höhepunkt des Festivals und seines Wettbewerbs. Die Gewinnerfilme in allen Kategorien werden ausgezeichnet und an die anwesenden Filmemacher überreicht.

Die Preisverleihung wird präsentiert von Discovery Channel.

-

  • Nominiert
  • präsentiert die Preisverleihung
  • Specials
Sonntag, 16.07.2017 | 20:00
Wiederholung Preisträger
Großes Haus
Weitere Informationen
Wiederholung Preisträger

Dauer: ? min
Sprachfassung: wird nach der Preisverleihung festgelegt

Beschreibung:

wird nach der Preisverleihung festgelegt

wird nach der Preisverleihung festgelegt

  • Kinder
  • Kurzfilme
  • Natur & Tier
  • Nominiert
  • Reise
  • Specials
  • Umwelt