Workshop für Kinder
„Plastik in den Meeren“

Mit Unterstützung des Wissenschaftsjahres 2016*17 des Bundesministeriums für Bildung und Forschung widmen wir uns in diesem Jahr dem Thema Meere und Ozeane. Ein wichtiger Aspekt ist hierbei die Verschmutzung durch Plastik, ohne eine Änderung unserer Verhaltensweise wird es 2050 mehr Plastik in den Meeren geben als Fische.

Deshalb haben wir in diesem Workshop die Auswirkungen unseres Verhaltens auf die Meere betrachtet und uns spielerisch diesem Thema genähert. Die Kinder haben tolle Plakate gestaltet, die beim NaturVision Filmfestival am 16. Juli um 14.30 Uhr auf der Bühne präsentiert werden.

Aktionen

Workshop im NaturInfoZentrum Casa Mellifera

Samstag, 17. Juni 2017, 14.00 - 18.00 Uhr

von 8 bis 12 Jahren | Keine Teilnahmegebühr
Durchgeführt von Dipl.-Biologin und Bildungsreferentin Sabine Ratzel

Informationen unter:
litz@natur-vision.org

Der Workshop wurde im NaturInfoZentrum in der Grünanlage am Hungerberg durchgeführt.