Trickfilmprojekt: Kinder gestalten ihre Stadt

Ein medien- und umweltpädagogisches Ferienprogramm in den Pfingstferien

Termin: Dienstag, 2. Juni bis Freitag, 5. Juni 2020; jeweils 10.00-16.30 Uhr
Alter: 9-12 Jahre
Teilnehmende: max. 10
Ort: Villa BarRock, Pflugfelder Str. 5, Ludwigsburg
Hinweis: Bitte Mittagessen/Vesper und Getränk mitbringen!
Kosten: keine
Veranstalter: NaturVision Filmfestival und Stadt Ludwigsburg, Fachbereich Bildung und Familie

Anmeldung bis 19. Mai 2020 per Mail heber@natur-vision.org

Wir gestalten einen Trickfilm: Wo finden wir grün in der Stadt? Welche Bedeutung haben diese Flächen für Stadtbewohner und Natur? Welche Ökosysteme finden wir in der Stadt? Und wie ist das alles zu berücksichtigen, wenn man eine Stadt plant? Ihr dürft eure Vorstellungen und Ideen zur Gestaltung unserer Stadt in einen Trickfilm umsetzen.
Im ersten Block des Ferienprogrammes schauen wir auf unsere Stadt Ludwigsburg. In einer Stadtrallye besuchen wir gemeinsam verschiedene Orte in Ludwigsburg. Orte, die für euch eine Rolle spielen. Was ist uns Kindern wichtig bei der Gestaltung unserer Stadt? Eine Expertin erklärt uns wie sie an das Thema eine Stadt zu gestalten herangeht und spricht mit uns über unsere Beobachtungen, die wir während der Stadtrallye gemacht haben.

Im zweiten Block lernen wir dann die Legetrick-Technik kennen. Wir basteln Kulissen und Figuren und verarbeiten die Ergebnisse unserer Erfahrungen, Entdeckungen und Überlegungen, Ideen und Wünsche für die Gestaltung unserer Stadt in einen Trickfilm. 

Gefördert von der Baden-Württemberg Stiftung und der Heidehof Stiftung.

Kinder gestalten ihre Stadt