NaturVision Filmtage Füssen mit Verleihung des NaturVision Filmpreis Bayern

12. & 13. November 2019 - Alpenfilmtheater Füssen

Zum zweiten Mal kommt NaturVision nach Füssen und bietet im Alpenfilmtheater allen, die Natur und Wildlife lieben, ein wunderbares Programm mit den Best Of-Filmen aus 2019. Bei den NaturVision Filmtagen sind rund 20 Natur- und Umweltfilme in der schönen Stadt im Allgäu zu sehen. Das Programm in  Füssen umfasst die vier für den NaturVision Filmpreis Bayern nominierten Filme sowie preisgekrönte Produktionen aus dem diesjährigen internationalen Wettbewerb. Gespräche mit Filmemacher*innen, Schulvorstellungen und die Verleihung des  NaturVision Filmpreis Bayern am Mittwochabend ergänzen das Filmprogramm. Weitere Informationen folgen in Kürze.

NaturVision-GartenFlimmern BUGA2019

NaturVision Filmtage 2019

Schulprogramm 2019

12. & 13. November 2019 8 Uhr & 11 Uhr

Beim NaturVision Schulprogramm stehen zu jedem Film Filmemacher, Redakteure, Experten oder einer der Protagonisten zur Verfügung, um die Fragen der Schüler zu beantworten.

Hier finden Sie die Filmauswahl für das Schulprogramm 2019 in Füssen.

NaturVision-GartenFlimmern BUGA2019

NaturVision Filmtage Füssen 2018

Veranstaltungsfotos der 1. Filmtage Füssen

13. & 14. November 2018

Hier finden Sie alle Fotos der ersten NaturVision Filmtage Füssen und der Preisverleihung des Filmpreis Bayerns. Preisträger des Filmpreis Bayerns 2018 ist Zuflucht Ampermoos von Regisseur Florian Guthknecht.

Mehr Fotos der Veranstaltung finden Sie hier.

Preisverleihung des NaturVision Filmpreis Bayern 2019

Um eine Einladung für die Preisverleihung des NaturVision Filmpreis Bayerns per E-Mail zu erhalten. Füllen Sie bitte folgende Felder aus:

Hiermit bestätige ich, dass meine E-Mail Adresse genutzt werden darf um mir eine Einladung zur Preisverleihung des Filmpreis Bayerns zuzusenden.

Bitte addieren Sie 2 und 1.

Nominierte Filmpreis Bayern 2019

Alpgeister

Alpgeister

Deutschland 2019 – 96 min
Autor, Regie: Walter Steffen
Kamera: Dixie Schmiedle
Musik: Titus Vollmer
Produktion: Konzept + Dialog Medienproduktion

Der Bach

Der Bach

Deutschland 2018 – 44 min
Autor, Regie: Jan Haft
Kamera: Jan Haft, Kay Ziesenhenne, Andreas Hartl, Stephan Berthold, Maximilian Kölbl
Musik: Jörg Magnus Pfeil, Siggi Mueller
Produktion: nautilusfilm

Die Schlucht – Ein Jahr in der Weltenburger Enge

Die Schlucht – Ein Jahr in der Weltenburger Enge

Deutschland 2018 – 43 min
Autor, Regie: Bernd Strobel
Kamera: Ulrich Schramm

Linear

Linear

Deutschland 2018 – 34 min
Autor, Regie, Kamera, Musik: Thomas Huber, Wolfgang Aichner